Trainingsstart mit Hygienekonzept in der Halle

Hallo Judoka, liebe Eltern,


mit Euch gemeinsam wollen wir zurück auf die Judomatte. Die aktuell positive Entwicklung des Infektionsgeschehen erlaubt es auch uns, den Sportbetrieb wieder aufzunehmen.


Wir werden nicht den vollen Trainingsplan anbieten. Die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs erfolgt mit einem reduzierten Trainingsangebot. In der ersten Phase wollen wir auf aufeinanderfolgende Trainingszeiten verzichten. Es soll an einem Tag nur ein Training stattfinden. Die geänderten Trainingszeiten findet ihr auf unserer Homepage.


Für den Judosport als Kontaktsport gilt es weiterhin, Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen einzuhalten. Ein von uns erstelltes Hygienekonzept beschreibt hierzu die erforderlichen Maßnahmen.


Wenn die Maßnahmen für die aktuelle Inzidenz etwas zu hoch angesetzt sind, möchten wir diese erst einmal umsetzen. Zumal wir mit diesen Maßnahmen auch bei einer wieder steigenden Inzidenz im Sportbetrieb bleiben können. Dies sollte unser aller Ziel sein.


Das Hygienekonzept kann von jedem auf unserer Homepage eingesehen werden. Bei Bedarf kann ein Ausdruck ausgehändigt werden.


Ein erster Trainingsprobelauf findet am Donnerstag, dem 10.06.2021 statt. Mit dem Trainingsbetrieb möchten wir dann ab Montag dem 14.06.2021 starten.


Ein erfolgreicher Start setzt voraus, dass alle mit der geforderten Disziplin die Hygienevorgaben einhalten sowie den Maßnahmen und Weisungen der Übungsleiter folgen.


Inwieweit ein konstanter Trainingsbetrieb erfolgen kann, ist abhängig von der weiteren Entwicklung des COVID-19 Virus. Hier werden wir die Vorgaben aus Politik und des Niedersächsischen Judo Verbandes (NJV) beachten. Wir werden Euch rechtzeitig hierzu informieren. Für Fragen und Anregungen stehen Euch der Vorstand und Eure Trainer zur Verfügung.


Die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs erfolgt mit einem reduzierten Trainingsangebot. In der ersten Phase soll auf einander folgende Trainingszeiten verzichtet werden. Es soll an einem Tag nur ein Training stattfinden.


Durch die erforderlichen Hygiene-Maßnahmen die organisatorisch umgesetzt werden müssen werden die Trainingszeiten abweichend zu unserem Trainingsplan stattfinden.

Um der Forderung nach festen Trainingsgruppen nachzukommen, sollen die Trainingseinheiten themenbezogen abgebildet und die Altersstruktur vorgegeben werden.


Montag 17:30 bis 19:30 Uhr

Vorbereitung Gürtelprüfung (Alle Altersklassen)

Verantwortlich: Rainer Schrimpf


Donnerstag 19:30 bis 21:30 Uhr

Kraft / Ausdauer / Wettkampf (U15 / U18 und älter)

Verantwortlich: Rainer Schrimpf


Freitag 16:00 bis 17:30 Uhr

Kraft / Ausdauer / Technik (U10 / U12 / U15)

Verantwortlich: Rene Hangyi


Mit sportlichen Grüßen

Michael Mohaupt

Hygienekonzept
.pdf
Download PDF • 382KB

Unbenannt-3.png

Trainingszeiten

 

Achtung: geänderte Trainingszeiten

Montag 17:30 bis 19:30 Uhr

Vorbereitung Gürtelprüfung

(Alle Altersklassen)

Verantwortlich: Rainer Schrimpf

 

Donnerstag 19:30 bis 21:30 Uhr

Kraft / Ausdauer / Wettkampf

(U15 / U18 und älter)

Verantwortlich: Rainer Schrimpf

 

Freitag 16:00 bis 17:30 Uhr

Kraft / Ausdauer / Technik

(U10 / U12 / U15)

Verantwortlich: Rene Hangyi

Beitrittserklärung

als PDF-Downdload:

Zertifikat DJB