top of page

Stina beim ITC in Bad Blankenburg

Vom 12.03.2024 bis zum 24.03.2024 nahm unsere aktive Judoka Stina Mohaupt an einem Internationalen Trainings Camp in Bad Blankenburg teil. Nachdem sie an dem Freitag mit dem NJV-Team in Bad Blankenburg gut angekommen ist, ging es erst am Samstag richtig los, denn am 23.03.24 hat der internationale Thuringa-Cup stattgefunden, wo Stina ihre ersten Wettkampferfahrung auf internationaler Ebene sammeln konnte. „Auch wenn ich früh ausgeschieden bin, war es eine sehr coole Erfahrung für mich auf diesem Niveau mitzukämpfen und vor allem, dass ich mal gegen eine Kanadieren kämpfen konnte", berichtet Stina Mohaupt.


Nach einem langen 10-stündigen Wettkampftag ging es an Sonntag sowie am Montag mit den Trainingscamp weiter. Es gab pro Tag zweimal zwei Stunden Randori-Trainingseinheiten inklusive ein individuelles anwärmen mit dem NJV-Team. Auch hier konnte Stina wertvolle Erfahrungen sammeln und neben vielen Niederländern, kämpfte Stina auch mit Judoka aus der Schweiz, Belgien, Brasilien, Puerto Rico und Uzbekistan. Aber auch andere Nationen wie Japan, Frankreich, USA, Kanada und Aserbaidschan waren beim Trainingscamp vertreten.


Montagabend ging es dann nach zwei anstrengenden aber auch guten wertvollen Trainingstagen nach Hause.



Comments


Unbenannt-3.png

Beitrittserklärung

als PDF-Downdload:

Zertifikat DJB

Trainingszeiten

Montag 17:30 bis 19:00 Uhr

An der Marienschule 1

49808 Lingen

Techniktraining

(Alle Altersklassen)

Verantwortlich: Günter & Rainer

Dienstag 19:30 bis 21:00 Uhr

Josef-Kaiser-Straße 31

49808 Lingen

Wettkampfvorbereitung

U15 / U18 / Erwachsene

Verantwortlich: Michael

Donnerstag 17:30 bis 18:30 Uhr

An der Marienschule 1

49808 Lingen

Randori Training

(U10 / U13 / U15)

Verantwortlich: Asim

Donnerstag 19:30 bis 21:00 Uhr

An der Marienschule 1

49808 Lingen

Randori Training

(U15 / U18 / Erwachsene)

Verantwortlich: Michael & Rainer

bottom of page