Fabian löst Ticket für die deutschen Meisterschaften

Fabian holt Silber bei der Norddeutschen


Zum Jahresende beschert Fabian Jaske sich und seinem Lingener-Judo-Verein noch mit einer Silbermedaille bei den Norddeutschen Einzelmeisterschaften der Männer.

Dies war schon eine Überraschung, nachdem die Landesmeisterschaft etwas "holprig" verlief. Mit einem dritten Platz qualifizierte sich Fabian auf der Landes für die Norddeutsche, die noch zum Ende dieses Jahres anstand. Nach langer Anreise hoch in den Norden (Oldenburg SH) kam Fabian wesentlich besser in seine Wettkämpfe wie noch auf Landesebene. Er zeigte sich als sehr aktiver Kämpfer der seine Gegner permanent unter Druck setzte und mit seinen Wurftechniken immer wieder den Angriff suchte.

Es gelang ihm nur einmal in der Vorrunde seine Gegner direkt mit einer Wurftechnik zu bezwingen. Fabian gelang es indes seine Gegner mit einer kleinen Wurftechnik oder einem Fussfeger in den Bodenkampf zu zwingen wo er dann sehr schnell seine Gegner in einem Haltegriff festlegen konnte. Aus diesem gab es dann kein Entkommen mehr. Und Fabian schaffte so den Sprung in das Finale. Und hier hätte es fast noch die nicht möglich gedachte Überraschung gegeben, wieder diese kleine Technik und das Festhalten im Boden.

Nur sein Gegner brachte enorme Kräfte auf so dass er sich aus einem Haltegriff befreien konnte und letztlich noch den Kampf für sich entschied. Somit waren es Sekunden die Fabian um den Gewinn der Norddeutschen Meisterschaft brachten. Das Ticket für die Deutsche Meisterschaft am 25 /26.01.2020 in Stuttgart war aber gesichert. Hier wird es, aufgrund der anstehenden Olympischen Spiele im nächsten Jahr, richtig interessant werden. Viele Top-Athleten werden sich hier ihre letzte Empfehlung für Olympia sichern. Und alle wichtigen Trainer des Deutschen Judo Bundes werden zu gegen sein. Allein diese ist sicherlich etwas Besonderes hier dabei zu sein. Und vielleicht gelingt Fabian noch eine weitere Überraschung.

Trainingszeiten

(Turnhalle an der Marienschule 1)

 

Achtung:

Trainingsbetrieb vorerst eingestellt

Montag

17:30 - 19:00 Uhr  

Techniktraining U15 / U18 / Erwachsene

 

19:15 - 21:00 Uhr   

Prüfungsvorbereitung ab 3. Kyu

 

Dienstag

16:30 - 17:30 Uhr  

Kampfmäuse ab 4 Jahre

Donnerstag

16:30 - 18:00 Uhr            

Techniktraining U8 / U10 / U12

18:00 - 19:30 Uhr            

Techniktraining U15 / U18 / Erwachsene

19:45 - 21:00 Uhr            

Randori Training U15 / U18 / Erwachsene

 

Freitag

15:30 - 16:30 Uhr            

Prüfungsvorbereitung 8. Kyu bis 4. Kyu

16:30 - 18:15 Uhr            

Wettkampftraining U8 / U10 / U12 / U15

 

Sonntag

10:00 - 14:00 Uhr            

Techniktraining / Selbstverteidigung

Beitrittserklärung

als PDF-Downdload:

Landessportbund
Indus
Kreissportbund
NJV
DJB

© 2019 by Lingener Judo Verein