Erfolgreiche Kreisprüfung zum 1. und 2. Kyu

Am vergangenen Montag fand eine Kreisprüfung zum 1. und 2. Kyu im Dojo des Lingener Judo Vereins statt.

Insgesamt sieben Prüflinge hatten sich intensiv auf die anstehenden Aufgaben vorbereitet und trainierten teilweise an drei Tagen pro Woche extra nur für die Kyuprüfung. Dieser Lerneifer spiegelte sich auch in den abgelegten Bereichen der Vorkenntnisse, Falltechniken, Grundformen und Anwendungsaufgaben im Stand sowie im Boden, dem Randori und der Kata wieder.

Prüfer Rainer (I. DAN) betonte den sehr guten Fortschritt von der ersten Lerneinheit bis zur Prüfung. Alle Judoka hätten viel an ihren Schwächen gearbeitet und ein vollumfänglich gutes Bild gezeigt.

Prüfer Günter (IV. DAN) lobte eine Prüfung auf sehr gutem Niveau, die den 1. Kyu und 2. Kyu vollkommen gerecht wird.


Folgende Judoka dürfen von nun an eine andere Gürtelfarbe tragen:


1. Kyu (braun)

  • Franja Kämpker

  • Matthis Mohaupt

  • Simon Schleicher

  • Justin Wunsch

  • Lars Jeurink

2. Kyu (blau)

  • Stina Mohaupt

  • Jens Westhuis







Unbenannt-3.png

Trainingszeiten

Montag 17:30 bis 19:30 Uhr

Techniktraining

(Alle Altersklassen)

Verantwortlich: Günter & Rainer

Dienstag 19:30 bis 21:00 Uhr

Randori Training

(U15 / U18 / Erwachsene)

Verantwortlich: Michael & Rainer

Beitrittserklärung

als PDF-Downdload:

Zertifikat DJB

Hygienekonzept

als PDF-Downdload: